Aktuelles

Credits: Scharf Digital Media

Tiefe Geothermie im Bürgerdialog

7. Dezember 2016. Technische Innovationen können nur erfolgreich verlaufen, wenn sie von der Bevölkerung mitgetragen werden. Eine frühzeitige, umfassende und transparente Kommunikation mit den Bürgern ist auch für Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien unverzichtbar. Das neue BINE-Projektinfo „Kommunikationskonzept Tiefe Geothermie“ (17/2016) führt in Theorie und Praxis erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit für Geothermie-Anlagen ein. Betreiber und beteiligte Firmen erhalten zahlreiche praktische Anregungen und Vorschläge. weiterlesen

Intelligent auf Windlasten reagieren

Windenergieanlagen werden immer größer. Damit steigen die Lasten, die auf die Rotorblätter wirken. Bisherige Bauweisen stoßen an ihre Grenzen. Sogenannte Smart Blades reagieren passiv oder mit aktiven Bauteilen auf wechselnde Windbedingungen. Das neue BINE-Projektinfo „Das Klügere gibt nach“ (16/2016) stellt drei verschiedene Technologien vor. weiterlesen

Wärmetechnische Komponenten mit Schaum verbessern.

26. Juli 2016. Die Energieeffizienz von Wärmeübertragern, Konvektoren und Kühlelementen lässt sich noch verbessern. Hier bieten offenporige Strukturen aus Metallschaum, die über eine gute Wärmeleitfähigkeit verfügen und eine große Oberfläche bilden, interessante Möglichkeiten. Das BINE-Projektinfo „Metallschaum – ein Werkstoff für die Wärmetechnik“ (11/2016) stellt die Entwicklungsarbeiten an diesen Materialien vor. Ziele sind, die Herstellungsverfahren zu optimieren, die Kosten zu senken und die Werkstoffe auf Testständen zu erproben. Die Materialeigenschaften der verschiedenen Legierungen werden in einer Datenbank erfasst… weiterlesen

 

Robustes Brennstoffzellen-Heizgerät entwickelt.

21. Juli 2016. Ein Brennstoffzellen-Heizgerät kann als Mini-BHKW mit einem hohen Wirkungsgrad Strom und Wärme für Ein- und Zweifamilienhäuser erzeugen. Bisher haben vor allem wirtschaftliche Gründe die breite Markteinführung dieser Technologie erschwert. Das BINE-Projektinfo „Brennstoffzelle erzeugt Strom und Wärme fürs Haus“ (10/2016) stellt ein zur Serienreife entwickeltes neues Gerät mit einer Festoxid-Brennstoffzelle (SOFC) vor. Den Entwicklern gelang es, die Herstellungskosten und den Installationsaufwand zu senken sowie die Haltbarkeit der Komponenten zu verbessern… weiterlesen

 

Sonnenhäuser wissenschaftlich bewertet.

19. Juli 2016. Nach der aktuellen Energieeinsparverordnung sollen neue Wohngebäude ein Viertel weniger Primärenergie benötigen. Sonnenhäuser mit großen Kollektorflächen erfüllen diesen Anspruch. In den gut gedämmten Gebäuden deckt eine Solaranlage mindestens 50 Prozent des Wärmebedarfs. Das BINE-Projektinfo „Sonnenhäuser energetisch und ökonomisch bewertet“ (09/2016) präsentiert Kosten und Energiebedarf verschiedener Solarhaus-Konzepte… weiterlesen

 

Gebäude mit Solarwärme kühlen.

07. Juli 2016. Der Kühlbedarf in Gebäuden ist besonders hoch, wenn die Sonne intensiv scheint. Folglich befinden sich bei solarer Klimatisierung Wärmebedarf und Wärmeangebot meist im Einklang. Geschlossene Kältemaschinen sowie offene Sorptionsverfahren zur direkten Luftkonditionierung sorgen für ein behagliches Raumklima. Das jetzt veröffentlichte BINE-Themeninfo „Mit solarer Wärme kühlen“ stellt Konzepte und Technologien für die Klimatisierung von Gebäuden vor.